Uniswap Kurs (UNI)

Hier siehst du den aktuellen Uniswap Kurs und einen Überblick über seinen historischen Verlauf. Uniswap (UNI) ist eine der Kryptowährungen, die du bei BISON handeln kannst.

UNISWAP - EURO (UNI/EUR)
Aktueller Preis 22,0812 -0,91%
Kurszeit Montag, 18.10.2021 15:28:59
24 Std. Tief 21,5382
24 Std. Hoch 22,9400
52 W. Tief 0,0000 (20.10.2020)
52 W. Hoch 26,4605 (02.09.2021)
...
...
...

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen zu Uniswap (UNI)

Uniswap (UNI) ist die weltweit größte dezentrale Kryptowährungsbörse (DEX). Sie basiert auf der Ethereum-Blockchain und setzt auf Smart Contracts, um Transaktionen zu vereinfachen und auf automatisierte Weise durchzuführen. Wenn du diesen Coin handeln möchtest und dich für den aktuellen Uniswap Kurs (UNI) interessierst, bist du bei Bison genau richtig.

 

Die Welt der Kryptowährungen bietet dir viele Möglichkeiten, Token zu kaufen, zu verkaufen und zu tauschen. Eine davon ist Uniswap (UNI), eine dezentrale Börse basierend auf Ethereum. Sie setzt auf Smart Contracts, die intelligente Form der automatisierten Verträge. Smart Contracts handeln die Teilnehmer der Börse untereinander selbst aus. Das ist ein Konzept, das gut zu Uniswap (UNI) passt, denn die Plattform tritt nicht als Mittelsmann auf und verzichtet auf eine zentrale Steuerung. Die Plattform bietet dir die Möglichkeit, Coins zu tauschen und unterstützt dabei Ethereum ebenso wie viele Alternativ-Coins.

Alle wichtigen Merkmale und Eigenschaften von Uniswap (UNI) in der Übersicht:

  • Großes Netzwerk: Bei Uniswap (UNI) handelt es sich um einen weiteren Coin, der auf dem Netzwerk von Ethereum basiert. Und dieses ist besonders groß und sicher.
  • Angebot jüngeren Datums: Uniswap (UNI) ist erst seit 2020 verfügbar. Es handelt sich also um eine junge Kryptowährung, die noch viel Entwicklungspotenzial hat.
  • Klare Preisbildung: Die Preise errechnen sich bei Uniswap (UNI) anhand einer bestimmten Formel. Das sorgt für Transparenz.
  • Dezentrale Kryptobörse: Uniswap (UNI) ist dezentral organisiert und sieht damit keine Eingriffe durch eine zentrale Instanz vor. Du kannst sogar am Wochenende handeln.

1. Allgemeine Informationen zu Uniswap (UNI)

Grundsätzlich handelt es sich bei Uniswap um eine Ethereum DEX. Das bedeutet, dass Uniswap technisch die Ethereum-Blockchain zugrunde liegt und dass es sich um ein dezentrales Netzwerk handelt. Anders als zentralisierte Börsen, tritt Uniswap damit nicht als Mittelsmann auf, sondern nutzt einen Liquiditätspool, um eine möglichst hohe Markteffizienz zu erreichen.

Uniswap existiert als Technologie bereits seit 2018, seinen eigenen Token (UNI) hat Uniswap im September 2020 der Weltöffentlichkeit vorgestellt. In Verbindung mit dem Start des Tokens stand ein Airdrop, bei dem die Plattform 60 Prozent aller verfügbaren UNI-Tokens an die Gemeinschaft der Nutzer verteilt hat. Bei einem Krypto-Airdrop handelt es sich um eine kostenlose Verteilung von Token an alle Inhaber der Kryptowährung. Derartige Aktionen kannst du in der Welt der Kryptowährungen immer wieder beobachten. Sie helfen dabei, den Fokus auf eine neue Währung zu lenken und deren Popularität zu erhöhen.

Viele der heute am stärksten gehandelten Kryptowährungen stammen aus den USA und auch Uniswap hat seinen Standort in den Vereinigten Staaten. Eine Besonderheit besteht bei Uniswap darin, dass für den Austausch von Token keine Gebühr anfällt. Viele andere DEX sehen eine solche Gebühr vor.

Um die Plattform nutzen zu können, brauchst du normalerweise eine Wallet und musst diese mit Uniswap verknüpfen. Wenn du BISON verwendest, hast du es leichter. Du musst dich nicht mit den technischen Eigenschaften von Uniswap befassen und kannst dich stattdessen auf deine Transaktionen konzentrieren. Außerdem nutzt du eine Wallet für alle deine Kryptowährungen, die du über BISON handelst.

2. Wissenswertes zu Uniswap (UNI) auf einen Blick.

Uniswap gehört zu den jüngsten Kryptowährungsbörsen, das Netzwerk existiert erst seit dem Jahr 2018. Der Gründer ist Hayden Adams, der vorher bei der Siemens AG als Maschinenbauingenieur tätig war. Er hat die Börse selbst in der Sprache Solidity programmiert. Aktuell befindet sich das Betriebssystem von Uniswap in der Version v3.

Am Anfang der Geschäftstätigkeit von Uniswap standen massive Investitionen durch bekannte Risikokapitalgeber, zu denen zum Beispiel Paradigm Venture Capital zählt. Immer wieder haben namhafte Investoren in Uniswap investiert und das Netzwerk damit gestärkt.

Uniswap verstehst du besser, wenn du weißt, was Decentralized Finance (DeFi) ist. Mit DeFi sind alle dezentralen Anwendungen im Bereich Finanzen gemeint. Dezentralisierte Finanzmärkte sind experimentell und basieren auf Smart Contracts und einer autonomen Organisation, wie sie die Blockchain-Technologie ermöglicht. DeFi steht in direkter Konkurrenz zur klassischen Welt der Banken, die auf zentralisierte Strukturen setzt. Uniswap ist einer der wichtigen Vertreter dieser neuen Architektur.

3. Wie kommt der aktuelle Uniswap (UNI) Kurs zustande?

Den aktuellen Uniswap Kurs (UNI) erhältst du aus dem Verhältnis der Token, die die Nutzer durch Käufe dem Pool entziehen und der Token, die sie durch Verkäufe einzahlen. Die Preisbildung ist dabei eine der Besonderheiten von Uniswap (UNI) und basiert auf der Formel x*y=k, die sogenannte „constant product formula“. Für jede Entnahme aus dem Pool muss es eine Hinterlegung in einem bestimmten Verhältnis geben, um die Konstante k aufrechtzuerhalten. Das Verhältnis der Token im Pool und die „constant product formula“ bestimmen also den Preis.

4. Welche Faktoren wirken sich auf den Uniswap (UNI) Kurs aus?

Auf den Uniswap (UNI) Kurs wirken sich verschiedene Faktoren aus. Beachte, dass ein Uniswap (UNI) auf Paaren von Token basiert. Bei der Preisbildung geht es darum, wie sich diese beiden Token im Paar zueinander verhalten. Möchte jemand einen neuen Token schaffen und nennt diesen beispielsweise „Neu-Token“, legt er durch seine Einzahlung in den Pool automatisch ein Verhältnis zu Ethereum (ETH) fest. Zahlt er einen ETH und zehn Neu-Token ein, sieht die Formel wie folgt aus:

x * y = 1 * 10 = k = 10

Wenn du 10 Neu-Token kaufen möchtest, musst du also einen ETH zahlen. Der Preis verändert sich nun, wenn jemand Neu-Token aus dem Pool einkauft und dafür ETH verwendet (der Neu-Token-Kurs steigt) oder wenn jemand die Liquidität durch eine ETH-Einzahlung erhöht. Bei einem Verkauf oder Liquiditätsentzug sinkt der Kurs entsprechend.

5. Kurshistorie: Meilensteine in der Uniswap (UNI)-Geschichte

Die Entwicklung von Uniswap erfolgte im Jahr 2018. Die offizielle Einführung des Tokens fand am 17. September 2020 statt. Seitdem kannst du also Kursbewegungen beobachten. Zu Beginn lag der Kurs deutlich unterhalb von einem Euro und stieg bis Ende des Jahres 2020 auf über 4 Euro. Ab Januar 2021 begann eine Rallye, die bis in den Mai anhalten sollte. Im Zuge dieser Rallye stieg der Kurs auf den bisherigen Höchstwert von über 37 Euro. Ende Mai notierte Uniswap (Uni) wieder unterhalb von 13 Euro.

Danach folgte eine stetige Erholung auf über 23 Euro im August 2021. Im Februar des Jahres 2021 gelang es Uniswap, ein Handelsvolumen von 100 Milliarden US-Dollar zu erreichen.

6. Uniswap (UNI) einfach und zuverlässig kaufen

Als Angebot der Börse Stuttgart ermöglicht BISON dir, Uniswap (UNI) zu kaufen und entsprechende Transaktionen vorzunehmen. Das Angebot richtet sich an Einsteiger und erfahrene Investoren, die möglichst unkompliziert Kryptowährungen kaufen und verkaufen möchten. Da es sich bei Uniswap (UNI) um die größte DEX handelt, erweitert BISON damit sein Angebot an Kryptowährungen in einem entscheidenden Bereich.

Das Handeln funktioniert zum Beispiel über die BISON App, die du jederzeit auf dein Smartphone oder dein Tablet laden kannst. Die übersichtliche Benutzerführung erleichtert es dir, die gewünschten Transaktionen vorzunehmen. Du siehst in der App den aktuellen Uniswap Kurs (UNI) und kannst deine Orders für Käufe und Verkäufe erteilen.

Die BISON App nutzt du auf den mobilen Betriebssystemen iOS von Apple und Android von Google. In den jeweiligen App Stores findest du die Möglichkeit zum Download. Wir bieten dir ein Demo-Konto an, damit du den Handel mit Uniswap (UNI) erlernen kannst, ohne Echtgeld einsetzen zu müssen.

Sobald du die Verifikation und eine Einzahlung vorgenommen hast, kannst du Uniswap (UNI) mit echtem Geld handeln. BISON ist „powered by Börse Stuttgart“ und hat seinen Unternehmenssitz in Deutschland. Damit ist dieses Angebot interessant für dich, wenn du dir eine Lösung für das Handeln mit Kryptowährungen Made in Germany wünschst.

Behalte den Uniswap Kurs immer im Blick

Verfolge mit BISON die Kurse der handelbaren Kryptowährungen Bitcoin (BTC), Bitcoin Cash (BCH), Chainlink (LINK), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Ripple (XRP) und Uniswap (UNI) und bleib immer up to date, was in der Krypto-Welt los ist. Hol dir jetzt die App!

BISON ist powered by


Jetzt kostenlos herunterladen

iPhone Marktübersicht

Bekannt aus dem TV und der Presse