BISON Blog

Wir stellen die 10 besten Podcasts aus der Kryptowelt im Blog der BISON App vor.

Die 10 besten Podcasts zum Thema Bitcoin und Kryptowährungen

Der Markt für Kryptowährungen bewegt sich unglaublich schnell. Das liegt u. a. daran, dass hier zwei Bereiche verschmelzen, die jeder für sich genommen schon extrem vielfältig sind. Gemeint sind damit der Finanzbereich und der IT- bzw. der Technologiesektor. Hier dreht es sich nämlich nicht nur darum, wie schnell sich alles verändern kann, sondern wie komplex die Themen sind und ob man sie in ihrer Tiefe begreift.
Um diesen Markt überhaupt in seiner Gänze zu verstehen, muss man also in verschiedenen Feldern ein Experte sein. Die meisten Interessenten werden das jedoch nicht leisten können, alleine weil man als Individuum unglaublich viel Zeit investieren müsste und damit schon die Grenze des Machbaren für viele Menschen bereits erreicht ist.
Wie kann man es also schaffen, zu einem echten Triathleten zu werden und in allen relevanten Feldern ein hinreichendes Verständnis der Materie aufzubauen und gleichzeitig immer die aktuellen Trends zu erkennen?
Ganz einfach, indem man sich die Information dort abholt, wo Experten sie zur Diskussion stellen und Entscheidungen der Politik, Bewegungen am Markt sowie den technologischen Fortschritt erklären und kommentieren. Weil sich dazu Podcasts ganz hervorragend eignen, möchten wir hier einen Überblick über die besten Formate auf dem Gebiet der Kryptowährungen geben.*

#1 Die Kryptohelden

Die Moderatoren von „Die Kryptohelden“ sind Onur Akpolat und Hung Tieu, die ihr Publikum nicht nur dazu einladen, etwas über Bitcoin zu lernen, sondern sich auch verschiedenen Altcoins widmen. In diesem Zusammenhang diskutieren sie spannende und abwechslungsreiche Themen. Leider hat der Podcast keinen festen Rhythmus, in dem er erscheint.
Dafür können gerade Anfänger eine Menge Wissen für sich erschließen, indem sie in den alten Folgen stöbern.

 

Zu den Episoden von Die Kryptohelden

Logo des Krypto-Podcast Kryptohelden im Blog der BISON App.

#2 Honigdachs – Der Bitcoin-Podcast aus Leipzig

Die drei Moderatoren Manuel, Stefan und Friedemann Brenneis, der auch den Blog „The Coinspondent” schreibt, begleiten zusammen ihre Zuhörer durch die Sendung. Der Podcast ist ein Angebot des Leipziger Bitcoin-Stammtisches und richtet sich an Anfänger sowie Fortgeschrittene.

Schwerpunktmäßig werden einmal im Monat verschiedene Themen rund um Bitcoin behandelt, aber auch das Thema Blockchain spielt eine Rolle.

 

Zu den Episoden von Honigdachs

Logo des Krypto-Podcast Honigdachs im Blog der BISON App.

#3 BTC-Echo Podcast

Das BTC-Echo ist das älteste Fachmagazin zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen. Neben den täglichen News, einem YouTube-Kanal und einer Printausgabe, veröffentlicht das Magazin auch regelmäßig einen Podcast.
Mit Jan-Heinrich Meyer hat das Format einen neuen Moderator bekommen, der wohl den meisten in der Krypto-Szene ein Begriff sein dürfte, weil er der Gründer und Geschäftsführer der Dash Embassy D-A-CH ist.

 

Zu den Episoden von BTC-Echo Podcast

Logo des Krypto-Podcast BTC-Echo im Blog der BISON App.

#4 Der Bitcoin-Kurier Podcast

Der Bitcoin-Kurier ist ein deutschsprachiges Nachrichtenmagazin rund um die Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen. Der hauseigne Podcast ergänzt das Angebot an informativen Artikeln und YouTube-Videos. Die Moderatoren Marcus Vellmer und Robert Steinadler besprechen aktuelle Themen und empfangen spannende Gäste.
Die behandelten Themen eigenen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Dabei wird kein Schwerpunkt auf eine bestimmte Kryptowährung oder Blockchain-Technologie gelegt, sondern immer eine Bandbreite präsentiert. Der Podcast veröffentlicht pro Monat eine Folge.

 

Zu den Episoden von Der Bitcoin-Kurier 

Logo des Krypto-Podcast Bitcoin Kurier im Blogbeitrag der BISON App.

#5 Bitcoin und Co.

Bei „Bitcoin und Co.“ handelt es sich um einen waschechten Bitcoin-Podcast, der die Mutter aller Kryptowährungen thematisiert. Die Moderation wird von Anita Posch und Daniela Schlicht geleitet, die gemeinsam mit interessanten Gästen die Technologie, die hinter Bitcoin steht, beleuchten und für die Zuhörer besser zugänglich machen.
Da der Podcast auch internationale Gäste empfängt, gibt es auch ein paar englische Folgen, die Sendungen sind überwiegend auf Deutsch.

 

Zu den Episoden von Bitcoin und Co.

#6 Konsens und Nonsens

Holger Rohm und Daniel Wingen moderieren dieses deutschsprachige Format. Rohm ist ebenfalls redaktionell für das Blockchaincenter tätig, wo er neben informativen Artikeln auch kompakte Datenanalysen zur Verfügung stellt.
Während Wingen die Position eines Bitcoin-Maximalisten vertritt, spielt Rohm in der Sendung den Befürworter von Altcoins und anderen Blockchain-Technologien. Dabei begleiten die beiden die Sendung mit viel Humor und empfangen ebenfalls interessante Gäste.

 

Zu den Episoden von Konsens und Nonsens 

Logo des Krypto-Podcast Konsens & Nonsens Logo im Blogbeitrag der BISON App.

#7 What Bitcoin did

Mit „What Bitcoin did“ startete Peter McCormack einen der international bekanntesten Podcasts zum Thema Bitcoin. Dazu empfängt McCormack hochkarätige Gäste aus der Branche und diskutiert mit ihnen nicht nur über technologische Themen, sondern auch über gesellschaftliche und politische Auswirkungen, die Bitcoin hat.
Der Podcast erscheint seit dem Jahr 2017 mit jeweils zwei Folgen pro Woche.


Zu den Episoden von What Bitcoin did

Logo des Krypto-Podcast What Bitcoin did im Blogbeitrag der BISON App.

#8 Coindesk Podcast Network

Coindesk ist eines der international angesehensten Nachrichtenmagazine zu den Themen Kryptowährungen und Blockchain-Technologie. Weil es sich an ein internationales Publikum richtet, sind alle Inhalte auf Englisch gehalten.
Dafür wird der Zuhörer allerdings extrem gut informiert, denn die Journalisten von Coindesk diskutieren die aktuellsten Themen im Bereich Technologie und Regulatorik. Ein großer Teil der Beiträge konzentriert sich dabei verstärkt auf den US-Markt.

 

Zu den Episoden von Coindesk Podcast Network

Logo des Krypto-Podcast Bitcoin & Co im Blog der BISON App.

#9 Bitcoin im Turm

Auch bei Bitcoin im Turm handelt es sich um ein Format, welches aus einem Bitcoin-Stammtisch hervorgegangen ist. In diesem Fall ist er jedoch nicht in Leipzig, sondern in Ulm beheimatet. Gemeinsam bespricht man Bitcoin, das Lightning Network und viele andere Themen, die für Anfänger einen guten Einstieg in die Materie bieten.
Der Podcast erscheint unregelmäßig, hat dafür aber eine große Anzahl an Folgen, die sehr viel Material bieten.


Zu den Episoden von Bitcoin im Turm

Logo des Krypto-Podcast Bitcoin im Turm im Blogbeitrag der BISON App.

#10 Off the chain

Dieser englischsprachige Podcast wird von Anthony „Pomp“ Pompliano moderiert, der als einer der Gründer von Morgan Creek Capital ein waschechter institutioneller Investor ist. Er ist damit einer der führenden Meinungsmacher im ganzen „crypto space“ und bringt seinen Erfahrungsschatz mit Bitcoin und Blockchain-Technologien in die Sendung ein.
Neben dem Podcast gibt es außerdem einen komplementären Newsletter für interessierte Investoren, der jedoch nur zum Teil kostenlos ist.

 

Zu den Episoden von Off the chain

Logo des Krypto-Podcast Off the Chain im Blogbeitrag der BISON App.

*Disclaimer: BISON weist darauf hin, dass die in den genannten Werken vertretenen Äußerungen oder vermeintlichen Tatsachen in der Verantwortung der Urheber liegen. Die rein subjektive Auswahl der Podcasts erfolgte auf der Basis von Bekanntheit, Verfügbarkeit in Deutschland, Nutzerzahlen usw. Diese Auflistung ist daher willkürlich und in stellt in keiner Weise eine Rangfolge dar.