Uniswap kaufen (UNI)

Mit Uniswap (UNI) erhältst du die Möglichkeit, auf der größten dezentralen Kryptobörse der Welt zu handeln. Dabei geschieht alles auf der technischen Basis der bekannten Ethereum-Blockchain. Wenn du Uniswap kaufen und den aktuellen Uniswap Kurs (UNI) im Blick behalten möchtest, bietet dir BISON, powered by Börse Stuttgart, jetzt die Möglichkeit dazu.

Wenn du Uniswap (UNI) kaufst oder verkaufst, entscheidest du dich für den Handel mit Token-Paaren auf einem Netzwerk, das auf Smart Contracts und einer dezentralen Architektur basiert. Markenzeichen von Uniswap sind die Swap-Geschäfte, die auf dieser Handelsplattform möglich sind. Das bietet die Möglichkeit, verschiedene in Paaren abgebildete Token gegeneinander zu tauschen oder sein Geld dem Liquiditätspool zur Verfügung zu stellen. Oder du kaufst einfach den Coin und beteiligst dich an der Kursentwicklung. Hier erfährst du, wie einfach es ist, Uniswap (UNI) mit BISON zu traden.

Alle wichtigen Merkmale und Eigenschaften von Uniswap (UNI) in der Übersicht:

  • Starkes Netzwerk: Uniswap (UNI) nutzt Ethereum als Basis – das ist eines der weltweit etabliertesten Kryptonetzwerke.
  • Limitierter Coin: Bei Uniswap (UNI) handelt es sich aktuell um einen Coin, von dem nur eine bestimmte Menge im Umlauf ist. Die verfügbaren Coins sind entsprechend begehrt.
  • Niedriger Einstiegskurs: Der Kurs bewegt sich deutlich unter dem Niveau von Bitcoin, was Einstiegsmöglichkeiten eröffnet.
  • Jederzeit handelbar: Anders als zum Beispiel bei Aktien an der Börse, kannst du Uniswap (UNI) auch am Wochenende handeln.

Deine Vorteile bei BISON:

  • Einfach: Kein Wallet, kein Depot und kein Papierkram – für das Kaufen und Verkaufen von Kryptowährungen brauchst du nur die BISON App.
  • Smart: “Made in Germany”: Mit einem umfassenden und mehrstufigen Sicherheitskonzept sorgt BISON für die Verwahrung deiner Kryptowährungen.
  • Zuverlässig: BISON ist powered by Börse Stuttgart und damit die erste App zum Kaufen und Verkaufen von Kryptowährungen, hinter der eine traditionelle Wertpapierbörse steht.
BISON ist powered by


Jetzt kostenlos herunterladen

2 Screens mit Kursverlauf und Portfolio in der BISON App

Inhaltsverzeichnis

1. Uniswap (UNI) kaufen mit BISON

BISON bietet dir alles, was du für den Einstieg in den Handel mit Uniswap (UNI) benötigst. Interessierst du dich zum Beispiel für Transaktionen, die du mobil überall durchführen kannst, benötigst du nur die BISON App. Sie steht dir für Android von Google und iOS von Apple in den einschlägigen App Stores zum Download zur Verfügung. Installiere die App auf deinem Smartphone oder auf dem Tablet.

Um Uniswap (UNI) zu kaufen, benötigst du Echtgeld. Dazu ist es erforderlich, den Verifikationsprozess zu durchlaufen und dann eine Einzahlung vorzunehmen. Der Vorteil für dich: Die Kontoeröffnung und die Durchführung der Transaktionen für den Kauf und den Verkauf der Kryptowährung sind bei BISON kostenlos möglich. Hier führst du die gewünschten Orders aus, ohne dir über Gebühren Gedanken machen zu müssen.

Ein entscheidender Vorteil von BISON ist, dass du sofort in das Trading einsteigen kannst. Für Uniswap ist es eigentlich erforderlich, die eigene Wallet zu verknüpfen, bevor du mit dem Kauf und dem Verkauf beginnen kannst. Bei BISON hingegen benötigst du weder eine Wallet noch ein klassisches Depot und musst auch sonst keine Formalitäten erfüllen. Es genügt, wenn du einen Zugang zu BISON, beispielsweise über die BISON App, besitzt.

BISON ist „Made in Germany“ und setzt auf ein mehrstufiges Sicherheitskonzept. Das bietet dir Vorteile in Hinblick auf die Verwahrung deiner Kryptowährungen. Eine Besonderheit besteht darin, dass BISON die erste Handelslösung auf dem Markt ist, hinter der mit der Börse Stuttgart eine traditionelle Wertpapierbörse steht.

BISON ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen, die die einfache Bedienbarkeit durch den Nutzer in den Vordergrund stellt. Die App-Oberfläche präsentiert sich klar und einfach und hält für den Anleger wichtige Informationen wie die Kursverläufe bereit. Zu den vielen Vorzügen des Angebots gehört auch der Cryptoradar. Damit erkennst du auf einen Blick, wie die Marktstimmung der Krypto-Gemeinschaft aktuell aussieht. BISON wertet hierfür verschiedene Quellen aus und nutzt die Möglichkeiten künstlicher Intelligenz ebenso wie das Fachwissen seiner Mitarbeiter. Das hilft dir dabei, Entscheidungen für deine Trades mit Uniswap (UNI) zu treffen.

2. Uniswap (UNI) vs. Bitcoin (BTC) – was ist der Unterschied?

Uniswap (UNI) und Bitcoin (BTC) weisen einige markante Unterschiede auf. Beide bieten dir gleichermaßen die Möglichkeit, in Kryptowährungen zu investieren. Die Coins haben aber sonst erst einmal nichts miteinander zu tun und die technischen und sonstigen Voraussetzungen der beiden Kryptowährungen sind durchaus sehr unterschiedlich. Auch die Kurse weichen deutlich voneinander ab und bieten dir als Anleger damit je eigene Möglichkeiten für den Handel.

Grundsätzlich ist der Bitcoin (BTC) bereits deutlich länger am Markt vertreten. Veröffentlicht wurde die Kryptowährung bereits im Januar des Jahres 2009. Uniswap (UNI) hingegen ist viel jünger und erst seit 2020 handelbar. Bitcoin (BTC) gehört damit zu den ältesten Kryptowährungen, Uniswap (UNI) zu den jüngsten. Das sagt nichts über die Qualität der Währungen aus, Uniswap (UNI) hatte aber noch nicht so lange Zeit wie Bitcoin (BTC), eine so starke und große Community hinter sich zu versammeln.

Gänzlich unterschiedlich präsentieren sich auch die Kurse. Es ist aktuell viel günstiger, einen einzelnen Uniswap (UNI) zu kaufen als einen Bitcoin (BTC). Der Bitcoin (BTC) bewegt sich ungefähr zwischen 35.000 und 40.000 Euro (Stand: Juli und August 2021). Einen einzelnen Bitcoin (BTC) zu kaufen, ist also mit einem erheblichen Investment verbunden. Anders sieht es bei Uniswap (UNI) aus. Hier erhältst du einen Coin bereits zu einem Preis von knapp 25 Euro (Stand: August 2021). Das ermöglicht es dir auch mit wenig Geld, gleich mehrere Coins zu kaufen. Bei Bitcoin ist das schon deutlich schwieriger.

3. Ist Uniswap (UNI) begrenzt?

Für die Nutzer von Kryptowährungen ist es immer interessant zu wissen, wie viele Coins im Umlauf sind und ob die Währung begrenzt ist. Das ist bei Uniswap (UNI) natürlich nicht anders. Der Gesamtvorrat der sogenannten Governance Token beträgt ungefähr eine Milliarde Einheiten. Governance Token sind ein typisches Konstrukt für Kryptowährungen und mit besonderen Rechten ausgestattet. So bieten sie der Plattform zum Beispiel die Möglichkeit, die Nutzer in Entscheidungsprozesse einzubeziehen. Wenn Änderungen bezüglich des Protokolls anstehen, können die Nutzer darüber abstimmen.

Interessant ist auch ein Blick auf die Verteilung der Token. Die Uniswap-Community und damit die Nutzer halten 60 Prozent aller Token, Investoren haben einen Anteil von 17,8 Prozent. Weitere 21,51 Prozent gehen an Teammitglieder. Außerdem halten Berater des Netzwerks noch 0,60 Prozent der Token.

Damit ist klar, dass Uniswap (UNI) aktuell begrenzt ist. Das soll aber nicht so bleiben. Vorgesehen ist nämlich, dass der ursprünglich zur Verfügung gestellte Vorrat eine Laufzeit von vier Jahren hat. Danach sieht das Netzwerk die Einführung einer Inflationsrate vor, die dann prinzipiell unbegrenzt ist. Diese soll bei zwei Prozent liegen. Das soll sicherstellen, dass auch zukünftig eine Beteiligung an Uniswap möglich ist, beziehungsweise sich die hohe Beteiligung aufrechterhalten lässt.

4. Was kann man mit Uniswap (UNI) kaufen?

Wenn du Kryptowährungen kaufst, nimmst du nicht nur ein Investment vor, sondern erhältst auch ein echtes Zahlungsmittel. Anders als bei den gesetzlichen Zahlungsmitteln, akzeptiert aber nicht jeder Verkäufer für seine Waren und Dienstleistungen unbedingt jede Kryptowährung. Du musst dir also ganz genau ansehen, was du mit Uniswap (UNI) und allgemein mit deinen Coins kaufen kannst.

Bei Uniswap (UNI) ist die Lage noch etwas komplizierter. Denn die Plattform bietet dir nicht einfach nur einen eigenen Token an, sondern ermöglicht Swap-Geschäfte, bei denen du einen Token gegen einen anderen tauschst. Möchtest du zum Beispiel bestimmte Token gegen Ethereum tauschen, dann stellt sich die Frage, was du mit dem Ether Coin kaufen kannst. Uniswap ermöglicht sehr vielfältige solcher Tauschgeschäfte. Daher ist die Frage nicht so einfach zu beantworten, was du mit Uniswap (UNI) kaufen kannst.

Auf Uniswap handelst du eine Vielzahl sogenannter ERC-20 Token. Dazu gehören Ether, Aragon, Chainlink und Tether, um nur einige zu nennen. Bei ERC-20 handelt es sich um einen Standard für die Erstellung von Token, denen die Blockchain von Ethereum zugrunde liegt.

Wie bei jedem Investment in Kryptowährungen oder auch in Wertpapiere gilt auch hier, dass die Kurse schwanken. Da es sich bei Uniswap (UNI) immer auch um ein Spekulationsobjekt handelt, sind starke Kursbewegungen nicht auszuschließen. Auch das hat natürlich letztlich Einfluss darauf, was du mit Uniswap (UNI) kaufen kannst.

BISON ist powered by


Jetzt kostenlos herunterladen

Known from TV and from press